Jahr:
2020
Verlag:
Theater Zuidpool
Sprache:
niederländisch
Kaufen:

DIE ANKLÄGERIN
EINE TRAGÖDIE IN ZWEI AKTEN

Im westlichen Theaterrepertoire gibt es kaum weibliche Rollen, die mit klassischen männlichen Protagonisten wie Hamlet, Ödipus oder Onkel Wanja verglichen werden können. Zuidpool ändert das und schließt sich mit Großmeister Ilja Leonard Pfeijffer zusammen. Er hat einen Theatertext über den Aufstieg und Fall einer berühmten Schauspielerin geschrieben. Als Opfer und Verfechterin der männlichen Unterdrückung erreichte sie schnell einen enormen Heldenstatus. Sie wird zum Vorbild für andere Frauen weltweit und setzt eine Bewegung in Gang, die in allen Teilen der Gesellschaft spürbar ist. Bis sie sich als Täterin herausstellt …

Die Anklägerin ist eine zeitgenössische Tragödie, in der Wahrheit und falsche Wahrheit in einem Kampf, der durch die Medien geführt wird, bis zur Unkenntlichkeit miteinander verflochten sind. Ein Kampf, in dem die Bildgebung mächtiger und tödlicher ist als Fakten.

 

 

 

Premiere: 4 maart 2020, Theater Zuidpool, Antwerpen

Schauspieler: Sofie Decleir, Koen van Kaam, Robby Cleiren, Kenneth Cardon en Stijn Van Opstal

Regisseur: Jorgen Cassier

Theatergesellschaft: Theater Zuidpool

 

Weitere Auskünfte bei Theater Zuidpool.


Jahr:
Theater Zuidpool
Verlag:
Theater Zuidpool
Sprache:
niederländisch
Kaufen:
Muster:

„Pfeijffers beredte Rhetorik erzeugt ein explosives Karussell. […] Die Anklägerin bietet nicht nur eine intelligente Zusammenfassung der vielen Themen rund um #MeToo mit seiner systemischen Kritik am Patriarchat, seiner Spannung zwischen Wahrheit und Bild und Seine Forschungen zu Macht und Manipulation. Es ist auch ein äußerst solides Theater mit faszinierenden, aufbrausenden Charakteren und avantgardistischem Handeln. Eine großartige allgemeine Interpretation. „ De Standaard

„Pfeijffer zeichnet sich aus, wie wir ihn kennen, mit einer leicht barocken Sprache und poetischen Beschreibungen tiefer menschlicher Intuitionen und primärer Lustgefühle.“ De Tijd

„Ein Fest. In den Dialogen lecken Sie sich die Finger. Dies sind Wörter, die von einem anerkannten Autor gut durchdacht wurden, und das zeigt sich. […] Die Anklägerin, die moderne Tragödie, die Ilja Leonard Pfeijffer für das Zuidpool Theatre schrieb, ist wirklich der moderne Klassiker geworden, für den er sich ausgibt.“- Het Nieuwsblad