Jahr:
2020
Verlag:
De Arbeiderspers
Sprache:
niederländisch
Kaufen:

QUARANTÄNE
TAGEBUCH IN ZEITEN DER KONTAMINATION

Im Frühjahr 2020 wurde die Welt aufgrund des Sars-CoV-2-Virus Opfer einer Pandemie. Norditalien gehörte zu den am stärksten betroffenen Gebieten der Welt. Ilja Leonard Pfeijffer, die in der norditalienischen Stadt Genua lebt, berichtete fast live für die Zeitungen in Journalform.

Quarantäne, Tagebuch in Zeiten der Kontamination, wurde in täglichen Folgen in der niederländischen Zeitung NRC Handelsblad und in der belgischen Zeitung De Standaard veröffentlicht. Da diese Version ein authentisches und ehrliches Zeitdokument sein will, hat sich an diesen zuvor veröffentlichten Episoden nichts geändert, außer einigen geringfügigen Korrekturen.

Da sonntags keine niederländischen und belgischen Zeitungen veröffentlicht werden, wurden die samstags geschriebenen Folgen noch nicht veröffentlicht.

Am 20. April schrieb Ilja Leonard Pfeijffer in sein „Viral Diary“: „Im ersten Satz seines Berichts über den Peloponnesischen Krieg sagt Thukydides, dass er bei Ausbruch des Konflikts sofort mit dem Schreiben begonnen habe, weil er die Ereignisse als weitreichend eingeschätzt habe und wichtiger zu erzählen als viel von der Vergangenheit. In meinem Fall hat es etwas länger gedauert. Zuerst spielte ich die Bedrohung durch das Virus herunter und schüttelte ungläubig den Kopf über die Panik, die sich zu verstärken begann. Aber als ich merkte, dass ich einen kolossalen Beurteilungsfehler gemacht hatte und feststellte, dass Menschen in den Korridoren von Krankenhäusern in Norditalien an Krankentragen erstickten und dass extreme Maßnahmen unvermeidlich waren, begann ich dieses Tagebuch mit dem gleichen Gedanken, den Thukydides zu seiner Zeit hatte. ‚

Das Titelbild ist ein authentisches Selfie, das der Autor am Donnerstag, den 12. März 2020, um drei Minuten vor vier Uhr nachmittags auf der Piazza San Lorenzo aufgenommen hat. Dieser Tag war der erste Tag, an dem er eine Gesichtsmaske trug. Er hatte gerade Lebensmittel an Stellas Mutter gebracht.


Jahr:
De Arbeiderspers
Verlag:
De Arbeiderspers
Sprache:
niederländisch
Kaufen:
Muster: