Jahr:
2004
Verlag:
De Arbeiderspers
Sprache:
Niederländisch
Kaufen:
www.singeluitgeverijen.nl
Preise:
Tzum-prijs, 2005

HET GROTE BAGGERBOEK

Ein mitreißendes Abenteuer im Baggerwesen – das ist der neue Roman von Ilja Leonard Pfeijffer. Ein Baggerer einer niederländischen GmbH begegnet während eines Landurlaubs in einem Land im Mittleren Osten einem kleinen Jungen. Die Verwicklungen lassen sich kaum zusammenfassen: Sabotage, der gewaltsame Tod eines Besatzungsmitglieds, Anschuldigungen von Entführung und schlimmer, Organhandel, Bordellbesuch und unzählige atemberaubende Abenteuer auf einer infernalischen Flucht durch die flimmernde Hitze im Mittleren Osten. Währenddessen entwickelt sich eine unwahrscheinliche Beziehung zwischen dem großtuerischen Baggerer und dem kleinen, ängstlichen Waisenjungen, eine Beziehung, die sie in einer immer feindlicheren Umgebung aneinanderschmiedet.

Der Baggerer selbst erzählt diese Geschichte während seines Aufenthalts in einer Klinik im Auftrag seines behandelnden Psychiaters. Das Baggerwesen? Oder geht es um unser eigenes unerträgliches Dasein, in dem wir dazu verurteilt sind, wider Willen die Rolle eines Helden auf uns zu nehmen?

:

 


Jahr:
De Arbeiderspers
Verlag:
De Arbeiderspers
Sprache:
Niederländisch
Kaufen:
www.singeluitgeverijen.nl/de-arbeiderspers/boek/het-grote-baggerboek/
Muster: